header 01

30.03.2020 -Morgen endet die erste Hausaufgaben"Woche"-Viele Berichte und Trainingsvideos erwartet

 

Mehr als zwanzig Kinder haben bereits das Angebot persönliche Hausaufgaben zu erhalten angenommen. Morgen (31.03.2020) endet die erste Hausaufgaben"Woche" und die Zusendung der Trainingsberichte durch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen steht an. Erst dann kann man eine erste Einschätzung über Erfolg oder Misserfolg des Angebotes treffen. Zugesendete Videos vom Training werden nur zur Auswertung und Erstellung neuer Aufgaben verwendet. Anschließend werden alle Aufnahmen sofort gelöscht. Nicht vergessen: Berichte und Hausaufgaben nur über e-mail, Videos oder Fotos auch über WhatsApp. Das Ergebnis vom "Würfelfitness" erscheint am 02.04.2020. 

 

18.03.2020 -Das Training aller Abteilungen fällt bis auf Weiteres aus. Hausaufgaben für Jeden der Interesse hat.

 

Liebe Eltern, gerne möchten wir Sie unterstützen, wenn es um die Betreuung Ihrer Kinder geht. Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihren Kindern wöchentliche Hausaufgaben aufzugeben. Diese sind dann täglich, am Besten zu festgelegten Zeiten, von Ihren Kindern "abzuarbeiten". Wir erhoffen uns davon, dass der Trainingsrückstand nicht so groß wird und glauben auch, dass der vermutlich noch einsetzende Lagerkoller vermieden werden kann. Sinnvolle Beschäftigung ist wohl das Einzige was dagegen hilft. Die Floorballer wenden sich bitte per WhatsApp an Ihre Trainerin. Wer keinen Ball zu Hause hat erhält einen Floorball gratis vom Verein. Die Karateka und die Mitglieder der Kindersportgruppe wenden sich bitte per Mail (!!) an Herrn Mario Adolphs. Jedes Kind erhält einen persönlich passenden Trainingsplan zugesendet !! Außerdem initiieren wir einen kleinen Wettbewerb. "Würfelfitness". Täglich 1 Mal würfelt das Kind und multipliziert die gewürfelte Zahl mit seinem Alter. Die Summe muss anschließend als Liegestütze, Sit-Ups und Kniebeuge gemacht werden. Datum und Menge werden notiert. Die Summe ist dann am 31. März (Summe vom 20.-31.3.), 7. April (Summe vom 1.-7.4.) und 14. April (Summe vom 8.-14.4.) per Mail an Herrn Adolphs zu senden. Unterschieden wird in zwei Altersklassen. Der Sieger erhält dann einen Preis. Sponsoren können sich gerne melden und werden auch öffentlich genannt. So, dass fürs Erste. Gerne können Sie sich auch wegen anderer Dinge und Fragen per Mail an Herrn Adolphs wenden. 

 

 

Sparkassen-Nachwuchs-Cup 2019 bei den Karateka und den "Bonsais"

 

Nicht alle Kinder im Nachwuchsbereich trauen sich vor die kritischen Augen von gleich fünf Kampfrichtern. Und dann auch noch die Eltern und Großeltern als Zuschauer! Die die sich jedoch auf die Wettkampfmatte wagten, konnten sich am Ende des Turniers über ein vorzeitiges Geschenk aus den Händen des Weihnachtsmannes freuen. Außer den Kampfsportlern wagten sich auch die "Bonsais", die Mädchen und Jungen aus der Nachwuchs-Kindersportgruppe, auf den Hindernisparcour. Viel Beifall gab es für die gezeigten Leistungen, denn nicht jedes vierjährige Kind außerhalb des Vereines ist in der Lage einen Tischtennisball zu balancieren, einen Basketball zu dribbeln oder Seil zu springen. Der Verein bedankt sich bei den zahlreichen Helfern und Kampfrichtern, dem Weihnachtsmann und vor allem bei unserem Sponsor, der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Mario Adolphs / Fotos Verein

 

 

 

Trainingszeiten

Karateanfänger
(Karatehalle, Stauffenbergstr., WK I)
dienstags und donnerstags 16.30 - 17.30 Uhr
Erwachsene
(Karatehalle, Stauffenbergstr., WK I)
(findet immer statt - auch in den Ferien)
montags und mittwochs 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
Seniorentraining Breitensport/Fit bis ins hohe Alter
(Karatehalle, Stauffenbergstr., WK I)
dienstags 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Kindersport
(Karatehalle, Stauffenbergstr., WK I)
dienstag und donnerstags 15.30 - 16.30 Uhr
Floorball
(große Halle, Foucault-Gymnasium, Stadtzentrum)
montags und freitags
16.00 bis 18.00 Uhr Kinder
sonntags
17.30 bis 19.00 Uhr Erwachsene